Vulkan Poás

Landschaft

Auf dieser Seite habe die Gegend um den Vulkan Poás beschrieben. Der Weg nach dort oben von Alajuela über Fraijanes verläuft extrem steil. Ich musste ein paar Mal in den Schiebegang schalten. Dafür war der Krater am nächsten Morgen frei.

Vulkan Poás

Vulkan Poás

Vom Kraterrand führt ein schöner Weg zur Laguna Botos.

Laguna Botos

Laguna Botos

Genauso steil wie es zum Poás hoch ging, ging es dann auch wieder runter nach Norden Richtung San Miguel. Ich musste immer wieder eine Pause machen, um die Bremsklötze abzukühlen, aber natürlich auch um die schöne Landschaft zu fotografieren.

Der Weg führte vorbei an den La Paz Waterfall Gardens, die ich am Vortag besichtigt hatte. Hier kann man Kolibris, Schmetterlinge, Frösche und Schlangen aus nächster Nähe betrachten. Dafür sollte man sich ruhig viel Zeit nehmen. Ansonsten lohnt sich der extrem hohe Eintritts-Preis auch nicht.

Wasserfall La Paz

Wasserfall La Paz

Es ging weiter steil bergab, doch die Bremsklötze hielten durch. Es ging jedoch nicht nur bergab. Zwischendurch waren auch immer wieder unerwartet heftige Steigungen zu bewältigen. Das war hart!

Blick Richtung Karibik

Blick Richtung Karibik