Thilos Seite der Nebensächlichkeiten

Also, diese Seite ist eigentlich überhaupt nicht wichtig. Es sind alles nur Beobachtungen, die ich am Rande gemacht habe. Sie verdeutlichen zum Beispiel, dass das Gewohnte in vielen Ländern auch irgendwie anders funktionieren kann als man es kennt.

Ausstattung

⇒ Der Durchlauf-Erhitzer für die Dusche befindet sich in Latein-Amerika häufig über dem Kopf. Dies setzt ein gewisses Vertrauen in die funktionierende Technik voraus.

Dusche in Latein-Amerika

Dusche in Latein-Amerika

⇒ Vielleicht erinnern sich Mexiko-Reisende noch an die Wasserhähne, bei denen man in der Mitte der Brause einen Nippel zur Seite biegen musste, um den Zufluss zu regeln.

Don't do this at home!

⇒ Überwiegend in Latein-Amerika trifft man auf Türschlösser, bei denen man den Knopf von innen reindrücken muss, um zuzuschließen. Dabei sollte man den Schlüssel nicht vergessen!

Tür-Schließsystem in Latein-Amerika

Tür-Schließsystem in Latein-Amerika

⇒ In Latein-Amerika wirft man zudem das Toiletten-Papier nicht in die Klo-Schüssel. Nach einer kurzen Umgewöhnungs-Phase sollte man das auch hinkriegen.

⇒ In Spanien kann das Kopfkissen oftmals sehr länglich ausfallen. Das ist unpraktisch. Will man sich im Bett umherwälzen, dann muss man das sperrige Ding komplett mitverschieben.

Kopfkissen in Spanien

Kopfkissen in Spanien

⇒ Leider konnte sich die Menschheit noch nicht auf eine einheitliche Stecker-Norm einigen. Besonders klobig ist da die neue britische Stecker-Norm. Hier haben die einzelnen Steckdosen in der Regel noch einen Schalter. Was macht man aber nun, wenn man sich den Adapter für das günstig erworbene Eurostecker-Gerät nicht leisten möchte? Das folgende Foto stammt aus einem Hotel in den Emiraten.

Don't do this at home!

Don't do this at home!

⇒ Es gibt Währungen mit drei anstatt zwei Nachkomma-Stellen. In Oman besteht ein Rial aus 1000 Baiza. In Jordanien besteht ein Dinar aus 1000 Fils.

Dies kann schon mal zu Irritationen führen. Als ich einmal in Jordanien auf das Taxameter blickte, bekam ich schnell das P in den Augen: "Stop! Stop!" Da lachte der Taxi-Fahrer. Die Anzeige des Taxameters zeigte den Betrag in Fils, wobei der Nachkommastellen-Trenner fehlte.

Anzeige einer Tanksäule in Jordanien

Anzeige einer Tanksäule in Jordanien

⇒ Am Servicepoint der Fraport AG am Frankfurter Flughafen schimmert alles schön in einheitlichem Blau...

Fraport-Blau

Fraport-Blau

⇒ Verkehrte Welt in Panamá: Autos brauchen vorne kein Kennzeichen - dafür brauchen Fahrräder eins. (eigentlich)

Kein Kennzeichen Park-Ticket :-( Kennzeichen

Kennzeichen in Panamá

Orientierung

⇒ In Polen werden Toiletten oft nur durch die folgenden Symbole gekennzeichnet:
Damen
Herren

⇒ Wo es viele Analphabeten gibt, versucht man ihnen das Leben durch Symbole zu erleichtern.

Stations-Übersicht in einer mexikanischen U-Bahn

Stations-Übersicht in einer mexikanischen U-Bahn

⇒ In China fehlen viele Sachen mit der Zahl 4, da das Wort für die Zahl 4 (四 / sì) ähnlich klingt wie das Wort für Tod (死 / sǐ).

Aufzug in Taiwan

Aufzug in Taiwan

⇒ Für gläubige Moslems ist es meist sehr wichtig zu wissen, wo sich Mekka befindet. Daher ist dies in den Hotels oft durch einen Pfeil gekennzeichnet.

Mekka-Pfeil im Hotel Mekka-Pfeil im Hotel Mekka-Pfeil im Hotel

Mekka-Pfeile in Hotels

Von den Fluggesellschaften islamischer Länder wird dieser Service oft auch im Flugzeug angeboten.

Mekka-Pfeil im Flugzeug

Mekka-Pfeil im Flugzeug

⇒ In Costa Rica wird den Opfern des Straßen-Verkehrs mit einem Herz auf der Fahrbahn gedacht. Das ist doch eine schöne Geste.

Herz auf der Fahrbahn in Costa Rica

Herz auf der Fahrbahn in Costa Rica für Miguelito (* 14.11.1989 † 09.12.2012)

⇒ Britische Touristen in Gibraltar müssen sich an den Rechtsverkehr im eigenen Land noch gewöhnen. So ein "Look Left" hilft ihnen dabei und sorgt für mehr Sicherheit.

Look Left

Look Left

Konsum

⇒ Große Unterschiede lassen sich in der Drogen-Politik der einzelnen Länder feststellen. Während in Bolivien Coca-Blätter massenweise auf dem Markt verkauft werden, kommt man in den Emiraten schon beim Besitz allerkleinster Drogen-Mengen mehrere Jahre in den Knast.

Mate de Coca in Bolivien

Mate de Coca in Bolivien

⇒ Supermärkte sehen eigentlich auf der ganzen Welt gleich aus. Doch auch hier gibt es Unterschiede. Manchmal befindet sich die Obst-Waage nur an der Kasse. In Spanien werden vielerorts nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch verpackte Backwaren gewogen. Die Unwissenheit über das Prozedere zwingt den Touri hier ungewollt, seine Sprach-Kenntnisse zu vertiefen.

⇒ Als überzeugter Wessi habe ich mich natürlich über jede Form von Werbung im real existierenden Sozialismus gefreut. Dieses Foto stammt von einer Klassenfahrt in die DDR.

Plaste und Elaste aus Schkopau

Plaste und Elaste aus Schkopau